Veranstaltungen in Heidelberg und Berlin: Was bewegt Asien?

Vorstellung der ersten pan-asiatischen Milieustudie von SINUS

Erfahren Sie, was die Menschen in Asien bewegt. Wir geben Ihnen Einblicke in die aktuellen Studienergebnisse.

Über 60% der gesamten Weltbevölkerung leben in Asien. 525 Millionen Menschen in APAC gehören inzwischen zur konsumorientierten Mittelschicht. Wie entwickeln sich vor diesem Hintergrund die Werte und Konsumgewohnheiten der Menschen? Mit dieser Frage hat sich das SINUS-Institut aus Heidelberg intensiv auseinandergesetzt und in Kooperation mit ACORN Asia insgesamt 9.460 Personen aus 11 asiatischen Ländern befragt: China, Japan, Süd-Korea, Hong Kong, Taiwan, Vietnam, Thailand, Phillipinen, Malaysia, Singapur, Indonesien. Basis der Analyse ist das transnationale Zielgruppenmodell der Sinus-Meta-Milieus®, das ganzheitlich und länderübergreifend vergleichbar die Lebenswelten, Lifestyles, Konsum- und Medienpräferenzen der Verbraucher beschreibt.

PDF Veranstaltungsinformationen

Event Clip: https://www.youtube.com/watch?v=WAMJgPnPtpw

Beide Veranstaltungen werden auch über einen Livestream zu sehen sein. Der Livestream kann am 14.03., ab 12:30, und am 16.03., ab 12:30, direkt auf der Facebook-Seite des Sinus-Instituts (https://www.facebook.com/SinusInstitut/) abgerufen werden. Die Streams werden kurz nach der Veranstaltung auch als Video verfügbar sein.

Termine:

Heidelberg, 14. März 2017
12:00 bis 15:00 Uhr
Print Media Academy
Kurfürstenanlage 60
69115 Heidelberg

Berlin, 16. März 2017
12:00 bis 15:00 Uhr
Forum Factory
Besselstraße 13-14
10969 Berlin

Kostenlose Anmeldung und weitere Infos bei susanne.ernst(at)sinus-institut.de