Was sagen Geflüchtete zu ihrer Situation in Deutschland?

Im Auftrag des vhw hat SINUS eine Studie durchgeführt, die Geflüchtete zu Wort kommen lässt.

Die meisten Befragten betrachten Deutschland als offenes und liberales Land. „Liberalität“ wird dabei meist als Vorzug und als Zeichen von Lebensqualität gesehen. Es gibt jedoch auch Stimmen, denen die liberale Haltung (Freizügigkeit, Sexualmoral, Alkoholkonsum etc.) deutlich zu weit geht.

Einen Artikel mit ersten Ergebnissen finden Sie hier.

Weitere Informationen zur vhw-Migrantenmilieustudie und den Sinus-Migrantenmilieus können Sie hier nachlesen.

Wollen Sie mehr über die  vhw-Migrantenmilieustudie und den Sinus-Migrantenmilieus wissen? Ihr Ansprechpartner ist Dr. Christoph Schleer (Senior Research & Consulting, Christoph.Schleer(at)sinus-institut.de).