2 Online-Seminare zu den Sinus-Milieus®: Stadtentwicklung & Schweiz

Am 28. April 2021 zeigen wir gemeinsam mit Partnern in 2 kostenlosen Online-Seminaren die Anwendung unserer Gesellschafts- und Zielgruppentypologie Sinus-Milieus® in der Stadtentwicklung und Wohnungswirtschaft und als Microgeographie-Tool in der Schweiz.

1. Online-Seminar „Die Sinus-Milieus® als zentrales Instrument für die Stadtentwicklung und die Wohnungswirtschaft“ (28.04.2021, 14 Uhr bis 15 Uhr)

Hier anmelden (Link zu MB-Micromarketing)

In unserem kostenlosen Online-Seminar am Mittwoch, 28.04.2021, 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr, zeigen drei kompetente Experten und Gastgeber auf:

  • wie vielfältig das Wissen über die Sinus-Milieus® zum Thema Wohnen und Stadtentwicklung ist (Dr. Silke Borgstedt, SINUS-Institut),
  • wie dieses Wissen mittels der Sinus-Milieus® in der Microgeographie vor Ort genutzt werden kann (Rolf Küppers, MB Micromarketing),
  • welchen Mehrwert das langjährige Knowhow im Umgang mit diesen Instrumenten liefert und welche Aufgabenstellungen damit gelöst werden können (Bernd Hallenberg, freier Berater mit langjähriger Erfahrung in Wohnungswirtschaft und Stadtentwicklung).

„Wohnen“ ist die zentrale Funktion in Städten und Kommunen. Im Zusammenspiel mit dem Arbeitsplatzangebot, Versorgungsmöglichkeiten, Kultur- und Freizeiteinrichtungen haben sich Strukturen entwickelt, die durch die Pandemie sowie durch notwendige Zukunftskonzepte herausgefordert werden. Die Corona-Pandemie trägt erheblich zur Beschleunigung von Digitalisierungsprozessen und einer Umgestaltung der Arbeitswelt bei. So verliert die räumliche Nähe zum Arbeitsplatz an Bedeutung. Der stationäre Handel gerät zunehmend durch den Online Handel ebenso unter Druck wie durch Lockdown-Maßnahmen. Einhergehend mit den aktuellen Existenznöten der Gastronomie und dem Kulturangebot, drohen ein Bedeutungsverlust der Innenstädte oder räumliche Verschiebungen der Wohnungsnachfrage.

Damit entstehen neue Herausforderungen für Wohnungsmärkte und Stadtentwicklung. Innovative Konzepte oder neue Nutzungsmischungen sind erforderlich. Hier sind die Sinus-Milieus® ein bewährtes Instrument, um auf diese Entwicklungen differenziert reagieren zu können. Die Wohnbedürfnisse und -präferenzen z.B. in Form von Lage, Umfeld, Stil der Sinus-Milieus® sind aktuell und umfassend erforscht. In Verbindung mit dem Wissen über typische Entscheidungsmuster und -prozesse lassen sich fundierte Aussagen darüber treffen, wie einzelne Milieus oder Milieugruppen auf neue Rahmenbedingungen reagieren werden und was dies für Projektplanung, Quartiersgestaltung oder Bestandsentwicklung bedeutet.

Um etwa Bauprojekte in einer Region oder Stadt zukunftsorientiert planen zu können, ist es für ein integriertes Konzept entscheidend zu wissen, in welchem Umfeld sich das Wohnquartier befindet und welche Zielgruppen mit welchen Bedürfnissen erreicht werden können. Nur so können Projekte erfolgreich umgesetzt werden, die den Bedürfnissen und Möglichkeiten der künftigen Bewohner entsprechen.

Für die Teilnahme am Online-Seminar ist eine Registrierung bei unserem Partner MB-Micromarketing erforderlich.

2. Online-Seminar „Die Sinus-Milieus® in der Schweizer Microgeographie“ (28.04.2021, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr)

Hier anmelden (Link zu KünzlerBachmann Directmarketing)

Sie möchten genauer erfahren, was hinter den Schweizer Sinus-Milieus® steht und unsere Nachbarn besser kennenlernen? Was sind denn die Sinus-Milieus® in der Microgeographie? Und was bedeutet das eigentlich, «in der Microgeographie»? Welchen konkreten Nutzen bringt Ihnen das?

In einem kostenlosen Kompakt-Wissens-Webseminar unseres Schweizer Partners KünzlerBachmann Directmarketing erfahren Sie am Mittwoch, 28. April 2021, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr, in 3 x 30 Minuten:

  • Was sind die Sinus-Milieus® und was macht sie so wertvoll für Ihr Marketing?
  • Was bedeutet «Microgeographie» und wie werden die Sinus-Milieus® auf der Gebäude-Ebene auf kbBUILDING verfügbar gemacht?
  • Anwendungsbeispiele: Welchen Nutzen können Sie aus den Sinus-Milieus® ziehen?

Ihre Gastgeber und Referenten sind Roger Muffler (rogermuffler gmbh, Repräsentant des SINUS-Instituts in der Schweiz), Rolf Küppers (Managing Director von MB Micromarketing) und Stephan Obgeweser (CMO / CDO von KünzlerBachmann Directmarketing)

Für die Teilnahme am Online-Seminar ist eine Registrierung bei unserem Partner KünzlerBachmann Directmarketing erforderlich. Anmeldeschluss ist Montag, 26. April 2021.