Aktualisierung der Infopakete 2020 zu den Sinus-Milieus

Klicken Sie hier um Infopakete zu bestellen

Weitere Informationen zu den Infopaketen

Es ist uns wichtig, die Informationen zu den Sinus-Milieus® immer aktuell zu halten und an die gesellschaftlichen Veränderungen anzupassen. Deshalb haben wir unsere erfolgreichsten Infopakete (Basis-Infopaket, Medien-Paket und Konsum- & Lifestyle-Paket) mit aktuellen Daten überarbeitet und inhaltlich ergänzt. Alle Daten basieren auf der aktuellsten Ausgabe der Markt-Media-Studie best4planning (b4p) mit über 30.000 Interviews, bei denen die Sinus-Milieus® mit erhoben wurden.

Für eine erfolgreiche Produktplanung, Markenführung und Kommunikation ist eine umfassende und genaue Zuwendung zum Verbraucher notwendig. Die Sinus-Milieus® sind dafür ein leistungsfähiges und bewährtes Planungsinstrument, das die Wertorientierungen und Lebensstile der Verbraucher berücksichtigt.

Klicken Sie hier für Inhaltsverzeichnisse der Infopakete

Bei diesem Infopaket-Update haben wir uns vertieft mit dem "Mythos Generationen" beschäftigt. Die Sinus-Milieus helfen Ihnen, die Generationen besser zu verstehen, die lange nicht so homogen sind wie es gerne behauptet wird, sondern verschiedene lebensweltliche Schwerpunkte haben. Die Sinus-Milieus orientieren sich an den Lebenswelten der Menschen und nicht an ihrer Soziodemografie, also dem Alter oder dem Einkommen.

Daher stellen wir Ihnen beim Kauf eines Infopakets in 2019 ein digitales Booklet über "Mythos Generationen" gratis zur Verfügung. In diesem erhalten Sie nicht nur Einblicke in weit verbreitete Mythen rund um jede Generation (z.B. Medienverhalten, Luxus- und Konsumorientierung, Reiseverhalten, ...) sondern auch Generationen-Steckbriefe.

Haben Sie Fragen zu den Infopaketen? Wir freuen uns über eine Mail oder einen Anruf.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Naima Wisniewski
E-Mail: naima.wisniewski(at)sinus-institut.de
Tel: +49 6221 8089-54

Franziska Jurczok
E-Mail: franziska.jurczok(at)sinus-institut.de
Tel: +49 6221 8089-36

Mythos Generationen: Die Sinus-Milieus zeigen, dass Generationen nicht homogen sind, sondern verschiedene lebensweltliche Schwerpunkte haben