Neue Lösung: Kurzumfragen mit dem SINUS Milieu-Bus

Mit unserer neuen Lösung, dem SINUS Milieu-Bus, können ab sofort repräsentative Kurzumfragen durchgeführt werden – effizient, kostenattraktiv und ergiebig. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen maßgeschneiderte Fragestellungen und beraten Sie auf einer soliden Datengrundlage in der gewohnten SINUS-Qualität. 

Was ist der SINUS Milieu-Bus?

In einer sogenannten Omnibusumfrage – oder auch Mehrthemenumfrage – werden mehrere kurze Themenblöcke innerhalb eines Online-Interviews behandelt. Die Themenblöcke stammen von verschiedenen Auftraggebern und werden getrennt voneinander abgefragt. Diese Abwechslung motiviert auch schwer erreichbare Respondenten und Auftraggeber erhalten eine hohe Datenqualität. 

Pro Befragungswelle werden 1.000 Personen in Deutschland im Alter von 18-69 Jahren –  repräsentativ nach Alter, Geschlecht, Bildung und Sinus-Milieu-Zugehörigkeit –  befragt. Die Auswahl der Befragten erfolgt aus einem Online-Pool, der bereits über 30.000 nach Sinus-Milieus® kategorisierte Mitglieder umfasst. 

Kosteneffiziente Alternative für Kurzumfragen

Besonders bei Kurzbefragungen bis 5 Minuten Interviewlänge stellt der SINUS Milieu-Bus eine attraktive Alternative zu längeren Exklusivbefragungen dar. Denn an jedem Omnibus beteiligen sich mehrere Auftraggeber mit ihren Fragen, wodurch die organisatorischen Fixkosten für eine Befragung kosteneffizient verteilt werden. Die Auftraggeber profitieren somit von attraktiven Fixpreisen pro Minute Befragungszeit. Jede Umfragelänge lohnt sich!

Der SINUS Milieu-Bus wird monatlich durchgeführt, die Ergebnisse stehen 4-5 Arbeitstage nach Feldstart zur Verfügung – natürlich exklusiv für jeden Auftraggeber. Die Auswertungen umfassen Kreuztabellen der Fragen des jeweiligen Auftraggebers mit Subgruppenausweisung (Sinus-Milieus®, Geschlecht, Alter, Bildung) sowie standardisierte Grafik-Berichte inkl. Sinus-Milieus®.

Weitere Informationen zum SINUS Milieu-Bus finden Sie hier sowie in unserer SINUS Milieu-Bus-Broschüre (PDF).

Wollen Sie mehr über den SINUS Milieu-Bus wissen? 

Ihre Ansprechpartnerinnen sind Nadine Laufer (Research & Consulting, nadine.laufer(at)sinus-institut.de) und Naima Wisniewski (Research & Consulting, naima.wisniewski(at)sinus-institut.de).