TICKER

Wer sind die Konsumenten der Zukunft?

Generation X, Y oder Z sind keine sinnvolle Beschreibungen für Zielgruppen das Handels - sie sind nicht die Konsumenten der Zukunft. 

Um das eigene Handelskonzept zukunftsfähig zu gestalten, gilt es die jungen Sinus-Milieus zu verstehen, insbesondere die junge Mitte, die Adaptiv-Pragmatischen, und die junge digitale Kreativavantgarde, die Expeditiven. Wer sich mit diesen Zielgruppen befasst, bekommt einen Blick dafür, dass es vor dem Hintergrund von Digitalisierung, eCommerce und Share Economy zwar vielfältige Herausforderungen, aber ebenso zahlreiche Chancen für innovative Handelskonzepte gibt. 

Darüber hat Peter Martin Thomas, der Leiter der SINUS:akademie, bei seinem Eröffnungsvortrag beim 20. RetailSymposium von Regioplan in der Orangerie im Schloss Schönbrunn in Wien am 26. April gesprochen. Mehr dazu auch in unserem Blogeintrag zum 10. Deutschen Handelsimmobilien-Kongress 2018.

Wollen Sie mehr über Handels-Zielgruppen der Zukunft wissen? Ihr Ansprechpartner ist Peter Martin Thomas (Leiter SINUS:akademie, petermartin.thomas(at)sinus-akademie.de)