40 Jahre SINUS-Institut

Quantitative und qualitative Forschung mit den Sinus-Milieus®. Der Branchenstandard für strategische Zielgruppen – seit 1978.

Milieu-Infopakete

In unseren Infopaketen haben wir Ihnen die wichtigsten Daten zu den Sinus-Milieus allgemein und zu Spezialthemen wie Energie, Finanzen u.a. aufbereitet.

Qualitative Forschung 02

2018 gerade wieder aktualisiert und vertieft: Das SINUS-Milieumodell für Österreich

In einer breit angelegten qualitativen und quantitativen Untersuchung wurde 2001 erstmals die Milieustruktur der österreichischen Gesellschaft ermittelt. Seit diesem Zeitpunkt steht auch für Österreich ein Zielgruppenmodell auf der Grundlage des international anerkannten Ansatzes der Sinus-Milieuforschung zur Verfügung – das heute vom SINUS-Schwesterinstitut INTEGRAL in Wien eingesetzt und weiter entwickelt wird.

Konservative Traditionelle Etablierte Bürgerliche Mitte Konsumorientierte Basis Postmaterielle Adaptiv Pragmatische Hedonisten Performer Digitale Individualisten
Zum Thema

Focus-Gruppen

Zum Thema Focus-Gruppen
Hipster business teamwork brainstorming planning meeting concept, people sitting around the table with white paper shaped like dialog cloud
Zum Thema
Hipster business teamwork brainstorming planning meeting concept, people sitting around the table with white paper shaped like dialog cloud
Zum Thema
Hipster business teamwork brainstorming planning meeting concept, people sitting around the table with white paper shaped like dialog cloud

Focus-Gruppen

Unter einer Fokusgruppe (aus dem Englischen: „focus group“; manchmal auch in-depth group interview) versteht man eine Form der Gruppendiskussion, die zum Beispiel in der qualitativen Sozialforschung sowie in der Marktforschung eingesetzt wird.

Es handelt sich um eine moderierte Diskussion mehrerer Teilnehmer, welche sich meist an einem Leitfaden orientiert. Aufgrund des Leitfadens mit offenen Fragen spricht man auch von einem teilstandardisierten Interview. Daher ist auch von Fokusgruppen-Interviews die Rede. Die Methode basiert auf den Prinzipien Kommunikation, Offenheit, Vertrautheit und Fremdheit sowie Reflexivität. Ihr Einsatz ist besonders in frühen Entwicklungsstadien von Studien sinnvoll, in denen Ideen entwickelt, Konzepte erstellt und Anforderungen erfragt werden sollen.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Nadine Laufer
E-Mail: nadine.laufer(at)sinus-institut.de
Tel: +49 6221 8089-59

Naima Wisniewski
E-Mail: naima.wisniewski(at)sinus-institut.de
Tel: +49 6221 8089-54

Zum Thema Focus-Gruppen
Zum Thema
Hipster business teamwork brainstorming planning meeting concept, people sitting around the table with white paper shaped like dialog cloud