Der Goldstandard der Zielgruppensegmentation

Der Goldstandard der Zielgruppensegmentation

Was sind Sinus-Milieus®?

Die Sinus-Milieus sind ein Gesellschaftsmodell. Sie wurden von SINUS vor über 40 Jahren entwickelt und gelten als Goldstandard der Zielgruppensegmentation. Die Sinus-Milieus fassen Menschen mit ähnlichen Werten und einer vergleichbaren sozialen Lage zu „Gruppen Gleichgesinnter“ zusammen. Die Übergänge zwischen den Milieus sind dabei fließend. Wir nennen das die „Unschärferelation der Alltagswirklichkeit“.

Die Sinus-Modelle sind grafisch alle sehr ähnlich aufgebaut („Kartoffelgrafik"). In der vertikalen Achse ist jeweils die soziale Lage (sie reicht von niedrig bis hoch) dargestellt und in der horizontalen Achse die Wertorientierung (sie reicht von traditionell bis postmodern). Je höher ein Milieu in dieser Grafik angesiedelt ist, desto gehobener sind Bildung, Einkommen und Berufsgruppe; je weiter nach rechts es sich erstreckt, desto moderner im soziokulturellen Sinn ist die Grundorientierung des jeweiligen Milieus.

Grundorientierung Tradition Modernisierung & Individualisierung Neuorientierung Konservativ-Etablierte10% Liberal-Intellektuelle7% Performer8% Expeditive9% Adaptiv-Pragmatische11% Hedonisten15% Prekäre9% Sozialökologische7% Bürgerliche Mitte13% Traditionelle11% Soziale Lage Oberschicht /Obere Mittelschicht MittlereMittelschicht Untere Mittelschicht /Unterschicht
Sinus-Milieus in Deutschland

Die Sinus-Milieus verdeutlichen, was die verschiedenen Lebenswelten in unserer Gesellschaft bewegt (Werte, Lebensziele, Lifestyles) – und wie sie bewegt werden können (Mediennutzung, Kommunikationspräferenzen). Sie bieten deshalb dem Marketing mehr Informationen und bessere Entscheidungshilfen als herkömmliche Zielgruppenansätze. In der Milieu-Landkarte können Produkte, Marken, Parteien, Medien etc. positioniert werden.

Sinus-Milieumodelle gibt es für Deutschland, Österreich und die Schweiz sowie für weitere 45 Länder. Die Modelle werden kontinuierlich an die soziokulturellen Veränderungen in den jeweiligen Gesellschaften angepasst.

Umfangreiche Informationen von den Erfindern, Entwicklern und Anwendern des Sinus-Milieu-Modells finden Sie in unserem Grundlagenwerk „Praxis der Sinus-Milieus“. Einen umfassenden Einstieg in die Arbeit mit den Sinus-Milieus liefern unsere Infopakete. Wollen Sie die Sinus-Milieus genauer kennenlernen? Dann lassen Sie sich zum Milieuexperten weiterbilden.

Sinus-Milieus®
Fragen und Antworten

Was sind Meta-Milieus, Milieus in der Microgeographie und Digitale Milieus?

Das Sinus-Milieumodell wurde für verschiedene Bereiche erweitert:

  • Sinus Meta-Milieus: Mit den Meta-Milieus steht ein länderübergreifendes Zielgruppenmodell auf Milieubasis für das internationale Marketing zur Verfügung. Die Meta-Milieus gibt es derzeit für 48 Länder. Für weitere Länder können sie jederzeit entwickelt werden. Wir unterscheiden dabei zwischen den entwickelten Märkten (established markets) und den Schwellenländern (emerging markets). Für beide ökonomischen Sphären gibt es ein eigenständiges Modell mit jeweils neun Milieus. Diese beschreiben ganzheitlich und länderübergreifend vergleichbar die Lebenswelten der Menschen – ohne dabei lokale Besonderheiten zu ignorieren.
  • Milieus in der Microgeographie: Durch Verknüpfung der Sinus-Milieus mit mikrogeografischen Daten wurden die Milieus in den Raum übertragen, beispielsweise in Stadtteile oder Postleitzahlgebiete, und können so für die räumliche Planung und das Direktmarketing genutzt werden. Die Sinus-Milieus können – in Deutschland und in der Schweiz – sowohl auf Kunden-Adressbestände wie auch auf beliebige Flächengliederungen projiziert werden, bis zum Straßenzug bzw. Haus als kleinster Raumeinheit. Für Österreich können die Sinus-Milieus auf Zählsprengelebene angeboten werden.
  • Digitale Sinus-Milieus: Die Digitalen Sinus-Milieus übersetzen die Sinus-Milieus ins Internet. Damit können strategische Zielgruppen punktgenau auch online ermittelt und angesprochen werden, etwa bei Traffic-Analysen von Webseiten, für Content-Bereitstellung nach Sinus-Milieus oder Online-Ad-Kampagnen nach Milieu-Zugehörigkeit. Die Übertragung der Milieus in die digitalen Kommunikationskanäle ist ein entscheidender Vorteil bei der cross-medialen Zielgruppenansprache. Die Digitalen Sinus-Milieus gibt es derzeit nur für den deutschen Markt.

Welchen Nutzen hat das Sinus-Milieukonzept?

Aktualität

Die Sinus-Milieus werden ständig weiterentwickelt. Basis dafür ist die Trendforschung des SINUS-Instituts sowie unterschiedlichste SINUS-Studien zu den Lebenswelten der Menschen.

Nachhaltigkeit

Die Sinus-Milieus sind also keine „One-off-Typologie“ wie viele andere Modelle, sondern ein seit Jahrzehnten etablierter Ansatz mit großer Marktdurchdringung.

Verfügbarkeit

Davon zeugt die Integration der Sinus-Milieus in die wichtigsten Markt-Media-Studien, Verbraucher- und TV-Zuschauer-Panels in Deutschland.

Datenintegration

Die Sinus-Milieus sind ein Knotenpunkt zur Verknüpfung von Informationen zu unterschiedlichen Themen aus verschiedenen Quellen, denn die Milieus ticken in jedem Forschungsdesign gleich. So lässt sich beispielsweise das Medienverhalten der Expeditiven aus einer repräsentativen Umfrage mit den grundlegenden Reiseorientierungen dieses Zukunftsmilieus kombinieren, die in Fokusgruppen erforscht wurden.

Anschlussfähigkeit

Der Ansatz wird von führenden Markenartikel-Herstellern und Dienstleistungsunternehmen für das strategische Marketing, für Produktentwicklung und Kommunikation ebenso genutzt wie von politischen Parteien, Ministerien, Gewerkschaften, Kirchen und Verbänden (siehe Kunden). Große Medienunternehmen arbeiten damit seit Jahren genauso wie Werbe- und Media-Agenturen.

Wirtschaftlichkeit

Da kontinuierlich Sinus-Milieustudien veröffentlicht werden, lernen Sie immer mehr über Ihre Zielgruppen. Auf diesem Erfahrungsschatz kann daher – oft kostenneutral – aufgebaut werden, d.h. es gibt viele gesicherte Befunde, die nicht von Grund auf neu erhoben bzw. gedacht werden müssen – gerade mit Blick auf Kommunikationsstrategien und Mediennutzung (milieuspezifische Touchpoints).

Internationalität

Der Ansatz der Sinus-Milieus erlaubt es unseren Kunden, das moderne Wertegemenge, die relevanten Trends von heute und morgen besser zu verstehen und ihre Zielgruppen noch präziser ins Visier zu nehmen – nicht nur im deutschsprachigen Raum, sondern inzwischen in über 40 Ländern.

Was sind typische Anwendungsbereiche der Sinus-Milieus®?

Die Einsatzgebiete der Sinus-Milieus sind breit gefächert. Neben Anwendungen in Politik, Kirche, Publizistik oder Pädagogik gibt es in der klassischen Marketingforschung kaum eine Marktkategorie, für welche die Sinus-Milieus noch nicht eingesetzt wurden. Sie dienen einer differenzierten Beschreibung von Kunden- und Käufergruppen, der gezielten Positionierung von Produkten und Dienstleistungen, der Definition von Marktsegmenten für neue Produkte und Relaunches, der Aufspürung von Marktnischen, der effizienten Ansprache von Käuferpotenzialen und nicht zuletzt der Früherkennung und Lokalisierung von neuen Motivationen und Verfassungen.

Die Sinus-Milieus sind vielseitig einsetzbar:

  • In qualitativer und quantitativer Ad-Hoc-Forschung – schauen Sie sich hierzu auch unser Angebot für repräsentative Kurzumfragen an.
  • Forschung auf internationaler Ebene – die Sinus-Meta-Milieus existieren für mehr als 40 Länder und fassen über Ländergrenzen hinweg Menschen zusammen, die sich in ihrer Lebensauffassung ähneln.
  • Als Basis für maßgeschneiderte Zielgruppenlösungen (auch für die empirische Verortung von Personas).
  • Für die klassische Mediaplanung: z.B. über diverse Markt-Media-Studien (best4planning oder TGI Weltweit) und TV-Panels in Deutschland und Österreich.
  • Mit den Sinus-Milieus in der Microgeographie ist eine Anreicherung von Kunden-Datenbanken sowie Direktmarketing und räumliche Planung in Deutschland und der Schweiz möglich. Für Österreich können die Sinus-Milieus auf Zählsprengelebene angeboten werden.
  • Mit den Digitalen Sinus-Milieus – das Bindeglied für Targeting, Website-Analyse und Branding – gelingt die crossmediale Zielgruppenansprache. Dieses Angebot ist aktuell nur für den deutschen Markt verfügbar.
  • Mit den Sinus-Milieus bekommen Sie konkrete Einblicke in Werte, Einstellungen, Konsum-/Markenpräferenzen Ihrer Zielgruppen – die Voraussetzung für erfolgreiche Imagearbeit, Markenpositionierung und Kommunikationsplanung.

Wie können Sie Informationen und Daten zu den Sinus-Milieus® beziehen?

Einen Einstieg in die Arbeit mit den Sinus-Milieus liefern unsere Infopakete, die jährlich mit den neuesten Zahlen aktualisiert werden.

Wir haben Zugriff auf verschiedene bevölkerungsrepräsentative Markt-Media-Studien und können daher individuelle Auszählungen und marktbeschreibende Analysen für Sie vornehmen – auf Wunsch nach von Ihnen vorab definierten demografischen Teilgruppen und / oder nach Sinus-Milieus.

Sie können über uns jederzeit auch Zielgruppendaten neu und gezielt erheben lassen. Falls Sie schnelle Antworten auf wenige Fragen benötigen, empfehlen wir Ihnen eine repräsentative Kurzbefragung. Natürlich bieten wir auch umfangreichere maßgeschneiderte Markt- und Sozialforschungsstudien an.

Die SINUS-Akademie bietet Vorträge und Workshops zu den Sinus-Milieus an. Sie können auch eine offizielle Sinus-Milieu-Zertifizierung im Rahmen einer Weiterbildung erwerben.

Für weitere Informationen zu den Sinus-Milieus empfehlen wir unsere Info-Broschüre, das Handbuch „Praxis der Sinus-Milieus“ oder einen Blick auf unsere Publikationen.

Lassen Sie sich vom SINUS-Institut zum offiziell zertifizierten Milieu-Experten weiterbilden

Das SINUS-Institut bietet ein kompaktes, branchenübergreifendes Basis-Seminar zu den Sinus-Milieus an, dem Goldstandard der Zielgruppensegmentierung seit 40 Jahren.

Sinus-Milieu-Zertifizierung

Sinus-Milieus® einfach erklärt

Dieses Erklärvideo zeigt, wie die Sinus-Milieus funktionieren (inkl. Beispiele) und wofür sie verwendet werden können (Marketing, strategische Zielgruppen, Personas / Personen, Produkte, Marken und Ideen, Touchpoints, Themen, Ansprache, Wachstumspotentiale).

zum Video

Infoportal

Haben Sie bereits bei uns ein Konto eingerichtet, so können Sie sich einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort hier anmelden.

Anmeldung leider fehlgeschlagen. Bitte überpürfen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort.