Michael Bauer Micromarketing (MBM)

Spezialist für Customer & Location Intelligence

Michael Bauer Micromarketing (MBM), eine Daten- und Analysemanufaktur für intelligente Datenverknüpfung, ist unser Partner für die Sinus-Milieus in der Microgeographie.

Anfang 2020 ging der neue Spezialist für Customer & Location Intelligence MBM an den Start. Erfahrene Expert*innen für microgeographische Analysen und Geo-Marketing eröffneten unter dem Dach von Michael Bauer und unter Beteiligung des SINUS-Instituts das neue Unternehmen in Düsseldorf. Das Portfolio von MBM umfasst feinräumige Markt- und Zielgruppendaten sowie qualitativ hochwertige Standort- und Zielgruppenanalysen. MBM unterstützt Unternehmen dabei, zielgruppengerechte Werbung über die optimalen Kanäle auszusteuern – mit der Maßgabe, das richtige Produkt am richtigen Ort zur richtigen Zeit zu platzieren.

Ein wichtiges Instrument dafür sind die Sinus-Milieus in der Microgeographie, die Übertragung des bewährten Gesellschafts- und Zielgruppenmodells in den Raum. Durch Verknüpfung der Sinus-Milieus mit dem microgeographischen Datensystem von MBM wird zielgruppenfokussierte Marktforschung und Mediaplanung jetzt lokal anwendbar. Nutzer dieses Tools wissen damit, wo mit welcher Wahrscheinlichkeit die einzelnen Sinus-Milieus anzutreffen sind. Für jedes Haus in Deutschland wird die statistische Wahrscheinlichkeit berechnet, mit der die einzelnen Sinus-Milieus vorkommen und zusätzlich ein dominantes Geo-Milieu bestimmt. Basis dafür sind Microzellen, die DSGVO-konform jeweils mindestens fünf Haushalte umfassen. Auch für Österreich und die Schweiz gibt es die Sinus-Milieus in der Microgeographie.

Unser Partner für die Sinus-Milieus in der Microgeographie

Um die Sinus-Milieus für das Direktmarketing und die räumliche Planung nutzbar zu machen, wurden bereits 1999 die auf microgeografischen Analysen beruhenden Geo-Milieus entwickelt – ursprünglich zusammen von microm und SINUS, heute in Kooperation von SINUS mit Michael Bauer Micromarketing. Seit 1999 wurden die Sinus-Geo-Milieus immer weiter verbessert. Das letzte, von SINUS und MBM durchgeführte, Modell-Update wurde gerade abgeschlossen und bietet gegenüber dem bisherigen Standard deutlich verbesserte Schätzalgorithmen – nicht nur für die klassischen Sinus-Milieus, sondern jetzt auch für das länderübergreifende Zielgruppenmodell der Sinus-Meta-Milieus und für die Extended Sub-Milieus, die Verbraucher-Feinsegmentierung auf Basis der Sinus-Milieus.

Infoportal

Haben Sie bereits bei uns ein Konto eingerichtet, so können Sie sich einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort hier anmelden.

Anmeldung leider fehlgeschlagen. Bitte überpürfen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort.