Corporate Social Responsibility als Instrument der Mitarbeitergewinnung

Mitarbeitergewinnung durch Corporate Social Responsibility

Studien zeigen auf, dass Unternehmen, die sich für gesellschaftliche Belange engagieren, einen Wettbewerbsvorteil im „war for talents“ erzielen. Begründet wird das mit steigenden CSR-Erwartungen der Bewerber*innen. Nur: Wie lässt es sich erklären, dass die Forderungen gegenüber Unternehmen, sich für soziale und ökologische Zwecke einzusetzen, zunehmen? Und: Wie kann es gelingen, die Übernahme von Verantwortung zielgruppengerecht zu kommunizieren? Diesen Fragen geht der Artikel nach. Das Buch, in dem der Beitrag 2020 veröffentlicht wurde, kann hier bestellt werden.

Veröffentlichung:

Der Autor:

Übersicht SINUS-Studien

Infoportal

Haben Sie bereits bei uns ein Konto eingerichtet, so können Sie sich einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem selbst gewählten Passwort hier anmelden.

Anmeldung leider fehlgeschlagen. Bitte überpürfen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort.