Hochschule Biberach

Case Study:
Hochschule Biberach

Mobilitätskonzepte für den emissionsfreien Campus

Herausforderung

  • Ziel ist die Entwicklung von nachhaltigen Mobilitäts- und Nutzungskonzepten für die Hochschule Biberach. Voraussetzung für die Entwicklung entsprechender Konzepte ist eine systematische Erfassung des aktuellen Mobilitätsverhaltens und der Bedürfnisse der Campus-Nutzer*innen.

Lösung

  • Quantitative Befragung von Studierenden und Mitarbeiter*innen der Biberacher Hochschule, ergänzt um 5 Fokusgruppengespräche und 10 vertiefenden Einzelinterviews, durchgeführt vom SINUS-Institut.

Resultat

  • Auf Basis der Analysen wurden von SINUS Personas entwickelt, die sich hinsichtlich ihres Mobilitätsverhaltens und ihrer Bedürfnisse bezüglich Campusnutzung, Mobilität und Wohnen unterscheiden.
  • Das entwickelte Mobilitätskonzept wurde vom baden-württembergischen Wissenschaftsministerium ausgezeichnet.

Das sagt der Kunde

Durch die Entwicklung von Personas mit unterschiedlichen Wünschen und Erwartungen bzgl. Campusnutzung, Mobilität und Wohnen ist es uns gelungen, Potentiale für nachhaltige Verhaltensänderungen der Studierenden zu identifizieren.
Prof. Dr. rer. pol. André Bleicher, Rektor der Hochschule Biberach

Infoportal

Haben Sie bereits bei uns ein Konto eingerichtet, so können Sie sich einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem selbst gewählten Passwort hier anmelden.

Anmeldung leider fehlgeschlagen. Bitte überpürfen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort.