VRM

Case Study:
VRM

Zielgruppenstudie und Persona-Entwicklung für diverse Medienmarken und Service-Angebote im Verbreitungsgebiet

Herausforderung

  • Die VRM ist ein regionales Service- und Medienunternehmen und Anbieter analoger und digitaler Medienmarken, Service-Angeboten, Veranstaltungen und sozialen Initiativen im Rhein-Main-Gebiet.
  • Die Marktbearbeitung und Produkt(weiter)entwicklung soll sich an einem allumfassenden Zielgruppenmodell ausrichten und möglichst nah an die Lebenswelt der (potentiellen) Nutzer*innen heranrücken.

Lösung

Repräsentative Zielgruppenstudie im Verbreitungsgebiet mit dem Zielgruppenmodell der Sinus-Milieus

  • Identifikation der Zielgruppen anhand der Sinus-Milieus
  • Positionierung der VRM-Produkte im Sinus-Milieu-Modell
  • Identifikation strategischer Marktsegmente für die Produktentwicklung
  • Quantifizierung von Marktpotenzialen
  • Basisdaten für die Mediaplanung

Resultat

  • Umfassende Erkenntnisse zu den Lebenswelten, Bedürfnissen und zum Verhalten der Nutzer*innen
  • Entwicklung von Personas als konzernweites Zielgruppenmodell
  • Identifikation von Touchpoints, Themenwelten und Kommunikationsleitlinien als Basis für die Vermarktung
  • Grundlage für weiterführende Forschung (z.B. Aufbau eines Nutzerpanels)

Das sagt die Kundin

Die strategische Zielgruppenforschung mit SINUS lieferte der VRM einen ganzheitlichen Blick auf unsere Nutzerschaft und ermöglichte die Entwicklung lebensnaher Personas, welche Redaktion, Marketing und Vertrieb ein tiefes und einheitliches Verständnis von unseren Kunden geben.
Louisa Klink, Manager UX & Brand VRM

Infoportal

Haben Sie bereits bei uns ein Konto eingerichtet, so können Sie sich einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem selbst gewählten Passwort hier anmelden.

Anmeldung leider fehlgeschlagen. Bitte überpürfen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort.