SINUS CSR-Beratung und -Forschung

Corporate Social Responsibility (CSR) strategisch sinnvoll einsetzen: zielgruppengerecht und unternehmenspassend

Zum Thema

Download Info-PDF zur SINUS CSR-Beratung und -Forschung
(inkl. Beispiele)

Ausgehend vom aktuellen Stand der CSR-Forschung und auf Basis langjähriger Beratungserfahrungen unterstützt das SINUS-Institut Unternehmen bei der strategischen Auswahl, Ausgestaltung und Kommunikation von CSR-Aktivitäten.

Unsere Beratungs- und Forschungsleistungen für Ihre CSR-Strategie:

  1. CSR-Strategie-Workshops
  2. CSR-Kampagnen prüfen und bewerten
  3. CSR-Erfolgskontrolle und Monitoring

Innovativer Ansatz

Unser Ansatz berücksichtigt, dass Stakeholder CSR-Themen (z.B. Umweltmanagement, Verbraucherinteressen) unterschiedlich wahrnehmen und bewerten. Tatsächlich verfügen diese über teilweise sehr differenzierte Interessen und damit auch über unterschiedliche Zugänge zum Themenkomplex CSR. Um Stakeholder mit CSR-Themen zu erreichen, muss man ihre unterschiedlichen Befindlichkeiten und Orientierungen, ihre Wünsche, Werte, Prioritäten und Erwartungen kennen lernen. Nur dann bekommt man ein wirklichkeitsgetreues Bild davon, was die Menschen bewegt und wie sie bewegt werden können.

Der gesellschaftswissenschaftliche Ansatz des SINUS-Instituts unterstützt Unternehmen, CSR-Aktivitäten zielgruppengerecht auszurichten, weil er dort ansetzt, wo sich Einstellungs- und Verhaltensweisen grundlegend erklären lassen – an den Wertorientierungen und Lebensstilen der Menschen – mit Hilfe der Sinus-Milieus®. Die Sinus-Milieus sind eine Gesellschafts- und Zielgruppentypologie, die Menschen anhand ihrer Lebensauffassungen und ihrer sozialen Lage in „Gruppen Gleichgesinnter“ zusammenfasst.

Ihre Ansprechpartner

Dr. Christoph Schleer
E-Mail: christoph.schleer(at)sinus-institut.de
Tel: +49 6221 8089-27

Manfred Tautscher
E-Mail: manfred.tautscher(at)sinus-institut.de